Gerätehaus dank Helfer endlich aufgestellt …

An einem Samstag im September trafen sich einige Mitglieder des Fördervereins, Gemeindevertreter und ein Ortsbeiratsmitglied zum Aufbau des Spielgerätehauses.
Dieses Haus wurde von der Gemeinde Bestensee gekauft. Dafür vielen Dank. Das Fundament wurde in den Sommerferien fertig gestellt. So konnte der Aufbau nunmehr endlich vollzogen werden. Unter dem Motto “Viele Hände, schnelles Ende” packten alle an. Auch der Schulleiter Herr Konschak sowie die stellvertretende Schulleiterin Frau Friebus waren tatkrätig dabei.

Nach gut 10 Stunden, 2 Eimern Farbe, gefühlten 10.000 Schrauben und 20.000 Nägeln war das Häuschen fertig.

Wir bedanken uns bei der Gemeinde Bestensee, dem Farbspender Herrn Rohde und den Helfern!

Thomas Irmer
stv. Vorsitzender
Freunde und Förderer der Grundschule Bestensee e.V.